Servus beim VC Concordia Pirk


Außergewöhnliche Ereignisse erfordern außergewöhnliche Entscheidungen. Der Freistaat Bayern hat den Katastrophenfall ausgerufen und damit auch die Sportvereine aufgefordert, Veranstaltungen und Trainings nicht mehr durchzuführen. Bereits vorher haben auch unsere Dachverbände BLSV und BRV die gleiche Empfehlung ausgesprochen.

Wir haben im Vorstand über die aktuelle Situation beraten und uns auch mit den jeweiligen Bereichsleitern abgestimmt. Als Ergebnis kann man festhalten, dass der VCC Pirk vorerst bis zum 31.05.2020 keine Veranstaltungen durchführt. Auch unseren wöchentlichen Lauf- und Nordic Walking Treff haben wir bereits ab heute bis auf Weiteres ausgesetzt um damit der Anforderung des Freistaats Bayern ganzheitlich nachzukommen.